[ 16. Dezember 2014 ]

Effiziente Testautomation für Integrationsprojekte – Data-Driven Testautomation mit LISA Templates (Teil 2)

Während wir im ersten Teil der Blog-Serie einen Überblick über Testautomation in Integrationsprojekten geben, erläutern wir in diesem zweiten Teil der Blog-Serie das effiziente Implementieren von Testfällen mittels Templates und des Data-Driven-Testing Paradigmas. In den folgenden Teilen 3 und 4 beschäftigen wir uns mit der automatisierten Erstellung von neuen Testfällen nach dem Konzept des Model-Driven-Testings sowie mit der Entwicklung eines an den Softwareentwicklungszyklus angepassten ... [ mehr ]

Autor: Carine Poffet und Dr. Gerald Wagenknecht

[ 08. Dezember 2014 ]

Effiziente Testautomation für Integrationsprojekte – Übersicht (Teil 1)

Typischerweise kennzeichnen sich Integrationsprojekte durch viele Applikationen auf unterschiedlichen Plattformen mit heterogenen Schnittstellen und Datenformaten, die miteinander verbunden werden müssen. Die Qualität solcher Integrationsprojekte ist durch Kunden- und Sicherheitsanforderung besonders kritisch. Gleichzeitig muss bei neuen technologischen Trends zeitnah neue Software für den Endkunden eingeführt werden. Der Druck, die Time-to-Market möglichst gering zu halten, geht oft zu Lasten ... [ mehr ]

Autor: Carine Poffet und Dr. Gerald Wagenknecht

[ 26. November 2014 ]

Versionierung bei REST-Services – Teil 3

Repräsentationen von Ressourcen bleiben nicht von Änderungen verschont. Ändert sich das interne Format des an einen Client zurückzuliefernden Objektes, können bei nicht abwärtskompatiblen Änderungen bestehende Clients mit dieser neuen Repräsentation nicht umgehen. Im Teil 3 dieser Reihe sehen wir, wie bei REST-Services unterschiedliche Versionen einer Repräsentation zur Verfügung gestellt werden können, damit bestehende Clients weiterhin voll funktionsfähig bleiben. [ mehr ]

Autor: Christian Ludt

[ 20. November 2014 ]

IAM Integration in der Cloud mit Identity-as-a-Service

Unternehmen nutzen zunehmend die Flexibilität und Skalierbarkeit der Cloud und setzen daher immer öfter auf SaaS oder PaaS Lösungen. Dabei begegnen sie neuen Herausforderungen im Bereich der Identitäts- und Zugriffsverwaltung. Identity-as-a-Service bietet dafür einen vielversprechenden Ansatz. [ mehr ]

Autor: Dr. Jacek Jonczy

[ 17. September 2014 ]

Versionierung bei REST-Services – Teil 2

Im ersten Teil dieser Reihe haben wir gesehen, dass man sich im Klaren sein muss, was genau mit der Versionierung erreicht werden soll, wenn man von Versionierung bei REST-Services spricht. Möchte man Zugriff auf unterschiedliche Versionen der eigentlichen Ressource gewähren, Zugriff auf unterschiedliche Versionen der Repräsentation einer Ressource anbieten, oder ein (öffentliches) Web-API versionieren. Im Teil 2 betrachten wir nun den Fall, wie unterschiedliche Versionen einer Ressource ... [ mehr ]

Autor: Christian Ludt

[ 03. September 2014 ]

Identitäts- und Accessmanagement für Mobile, Web-APIs und die Cloud

Wie die Standards OAuth und OpenID Connect helfen können Benutzerdaten auf dem Mobile und in der Cloud sicherer zu machen. [ mehr ]

Autor: Dr. Matthias Biehl

[ 19. August 2014 ]

Versionierung bei REST-Services – Teil 1

Die Frage nach der «richtigen» Versionierung ist eine der am heissesten diskutierten Themen beim REST-Design. Gehört die Versionsnummer in die URL oder muss sie im HTTP-Header mitgegeben werden? Oder ist sie Teil des Query-Strings? Klare Antwort: Für unterschiedliche Anforderungen gibt es unterschiedliche Lösungen. [ mehr ]

Autor: Christian Ludt

[ 11. August 2014 ]

Complex Event Processing – Eine strategische Big Data Entscheidung

Complex Event Processing (CEP) ist ein Big Data Werkzeug, mit dem sich Datenströme in Echtzeit überwachen lassen, um daraus Geschäfts-Ereignisse abzuleiten. CEP befindet sich an einem entscheidenden Punkt in seiner Entwicklungsphase. Wer jetzt einsteigt, kann sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen. Das Ziel muss es sein, die richtigen Einsatzgebiete für CEP zu identifizieren und sich von CEP bei zeitkritischen Entscheidungen leiten zu lassen. [ mehr ]

Autor: Dr. Floarea Serban und Dr. Yves Brise

[ 23. Juli 2014 ]

Automatische Erstellung von intelligenten Tests

Gerade bei Systemumgebungen, bei denen eine ausreichende Performanz eine wichtige und kritische Anforderung darstellt, ist es unabdingbar, diese bereits bei der Entwicklung periodisch zu überprüfen. Mit dem Einsatz von Simulationen können intelligente Lasttests in kürzester Zeit erstellt und so die Entwicklung der Performanz eines Systems über die Zeit analysiert werden. Dies funktioniert sogar für komplexe Testszenarien, deren Erstellung normalerweise mehrere Tage dauern würde. [ mehr ]

Autor: David Oertle

[ 08. Juli 2014 ]

CSM – erfolgreich die IT kopieren

«Good developers copy – excellent developers steal» – unknown [ mehr ]

Autor: Christian Tübing

[ 26. Juni 2014 ]

Vorgehensmodelle nach Mass – warum Tailoring notwendig ist

Vorgehensmodelle sind wertvolle Werkzeuge um Software-Entwicklungsprojekte erfolgreich durchzuführen. Leider stehen die Best Practices der Vorgehensmodelle gelegentlich im Widerspruch mit den Rahmenbedingungen eines Projekts. Am Beispiel von Scrum diskutieren wir konkrete Stellschrauben, mit Hilfe derer man das Modell den Gegebenheiten anpassen kann.  [ mehr ]

Autor: Alexander Kern

[ 07. Mai 2014 ]

Multi-Channel – Ja, aber wie?

IT-Systeme werden immer komplexer. Die Anzahl Schnittstellen und Zugangskanäle wächst kontinuierlich und damit auch die Herausforderung, die Schnittstellen zu managen und die nötige Sicherheit zu gewährleisten. In diesen Bereich fällt auch das aktuell heiss diskutierte Thema Multi-Channel. Der Bedarf, Kunden auf allen möglichen Kanälen wie mobile Devices, Internetportalen und sozialen Netzwerken zu bedienen, ist hoch. Doch in die bereits sehr komplexen IT Landschaften der Unternehmen eine ... [ mehr ]

Autor: Karin Altorfer

[ 29. April 2014 ]

Cocktail time? Einbindung externer Services ins interne Portfolio mit SIAM

Service Integration and Management (SIAM) geistert als neues Schlagwort durch die IT. Was verbirgt sich dahinter und wie können Unternehmen praktisch davon profitieren? Ein Überblick und eine Einordnung helfen dabei SIAM zu positionieren und Stolpersteine zu vermeiden.  [ mehr ]

Autor: Christian Tübing

[ 16. April 2014 ]

OAuth, Hype oder Notwendigkeit?

OAuth wird oft mit Mobile Integration und API-Security im selben Atemzug erwähnt. Unternehmen sichern den externen Zugang auf ihre Daten zunehmend mit OAuth ab. Warum reichen dazu bisher verwendete Technologien und Standards nicht aus?  [ mehr ]

Autor: Dr. Jacek Jonczy

[ 26. März 2014 ]

Unternehmenseigene Mobile Apps mit Zugriff auf die Backend-Systeme – aber sicher!

Mobile Apps, mit denen Kunden und Mitarbeiter von überall Zugriff auf Enterprise-Daten haben, bieten neue Möglichkeiten, Dienstleistungen und Produkte zu vermarkten, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die Produktivität und den Qualitätsstandard der Vertriebspartner und Mitarbeiter zu steigern. Die Integration der Mobile Apps mit bestehenden Enterprise-Backend-Diensten ist zentral für die Realisierung der Lösung. Aufgrund der unterschiedlichen technologischen Welten von Mobile und ... [ mehr ]

Autor: Dr. Matthias Biehl

Treffer 1 bis 15 von 54